Rebirthing Breathwork

Der Atem als transformatives Werkzeug zur Heilung und Bewusstseinsentwicklung

Rebirthing Breathwork Ausbildung 2024

coming soon!

 

 Einzelsitzung in Hannover

 

 ✦ Einzel-Rebirthing Breathwork Sitzung

        Dauer: 2 - 3 Stunden, Kosten 120,00 €

 

Rebirthing Breathwork ist eine transformative Atemtechnik, die dabei hilft, tiefsitzende emotionale Blockaden oder altes Körpertrauma zu lösen.  Durch bewusstes Tranceatmen mit dem Rückhalt einer erfahrenen Leitung, kann der Körper unterdrückte Gefühle loslassen und Heilung erreicht werden. Die Erfahrung der "Hingabe und Kontrolle loszulassen" in einem geschützen Rahmen, erleben die meisten Menschen als zutiefst befreiend, da wir in der westliche Welt quasi in einer "Angst vor Kontrollverlust" erzogen wurden.

In Einzelsitzungen kann sehr individuell auf Bedürfnisse/Blockaden eingegangen werden.

 

Mögliche Erfahrungen mit und durch Rebirthing:

 

Transpersonale Erfahrungen-Gefühle der „Einheit mit dem Universum“-

 

Das Lösen von Traumata oder inneren Konflikten

 

Emotionale Heilung durch neue innere Perspektiven

 

Begegnungen mit und Botschaften vom Göttlichen

 

Tiefe und tiefgründige Teile des Höheren Selbst sehen

 

Rückblick auf die Kindheit

 

Lebensverändernde/Spirituelle Durchbrüche & Erkenntnisse

 

Lösung eines Geburtstraumas und ggf. eine neue Beziehung zur Mutter

Körperliche Veränderungen (z.B. Schmerzfreiheit; Leichtigkeit, bessere Atmung)

 

Gewöhnlich erlebt man durch eine Breathwork Sitzung inneren Frieden, eine neue Leichtigkeit, erhörte Selbstakzeptanz (bewusstere Selbstliebe) und es gibt immer die Möglichkeit für eine nachhaltige persönliche Transformation.

Ich kombiniere die Sitzungen mit verschiedenen Übungen aus dem Qi-Gong, Release-Tapping, der Körpertherapie und Meditation, sowie eine Räucherung mit Salbei/Copal/PaloSanto etc., und einer Intentionsfindung für deine Atemerfahrung. Die Sitzung dauert 2-2,5 Stunden, die reine Atemsitzung geht zwischen 1-1,5 Stunden, abschließend gibt es eine ausführliche, wohltuende Tiefenentspannung um den Vagus Nerv zu berhigen, Zeit zur Integration und eine gemeinsame Reflexion des Erlebten. Ich arbeite achtsam, traumasensibel und kombiniere meine langjährige Erfahrung mit Vertrauen und Intuition.

 

 

Achtung/Wichtig - Teilnahmevorraussetzungen:

 

Psychische & körperliche Gesundheit, innere Stabilität.

 

Keine Teilnahme bei Lungen-, Gehirn-, Herz- oder Kreislauferkrankungen, Epilepsie, Asthma, Grippe oder starker Erkältung, sowie bei der die Einnahme von starken Medikamenten oder kürzlich erfolgten Impfungen.

Auch sollte auf Rebirthing verzichtet werden, wenn man sich direkt vor- oder nach einem (psychosomatischen) Klinikaufenthalt oder in einer aktuellen Traumatherapie mit tiefen, unverarbeiteten Traumata befindet.

Das Rebirthing ist eine sehr intensive Erfahrung für Körper und Seele und kann eine Hyperventilation verursachen. Es gibt immer ein kleines Risiko bezüglich Herz- & Kreislauferkrankungen. Dazu unterschreibt ihr vor Ort auch nochmal eine Einverständniserklärung.